Zum Seniorenturnier der Startklassen D und C lud der 1. TSZ Freising ins eigene Clubheim ein.

Von der Tanzsportabteilung (TSA) der TG Biberach waren die Paare Kirsten Hoerner/ Marco Lieb und Andrea und Gerd Maier in den Standardtänzen am Start.

Andrea und Gerd nahmen an den D- Klassen der Senioren (SEN) I und II teil. 

In beiden Turnieren waren die Startfelder sehr übersichtlich. Unter sechs Paaren der SEN II holten sich die beiden den vierten Platz und freuten sich über eine weitere Aufstiegsplatzierung. Bei den SEN I waren nur drei Paare angetreten. Hier belegten Andrea und Gerd am Ende Platz zwei. Besonders erfreute sie, dass sie dem überragenden Siegerpaar im Quickstep zwei „Einser“ abnehmen konnten.

Kirsten und Marco starteten bei den SEN II und SEN III der C- Klasse. Im ersten Turnier (SEN III C, ab 55 Jahren) konnten die beiden sich bereits in der Vorrunde sehr gut behaupten und belegten im Finale Platz vier von  sechs Paaren. Im zweiten Turnier (SEN II C, ab 45 J.) starteten insgesamt 15 Paare. In diesem starken Feld erreichten die beiden die Zwischenrunde und belegten am Ende den 12. Platz. "Das bedeutet für uns eine weitere Platzierung und drei Aufstiegspunkte,  wichtige Bausteine auf dem Weg zur höheren B- Klasse“ freute sich Kirsten Hoerner (Foto D. Schramek).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok